Zurück zur Übersicht

Adaptricity von indischer Firma aufgekauft

Firmen & Produkte
Adaptricity von indischer Firma aufgekauft

Adaptricity, ein Spin-off der ETH Zürich, der sich als SmartGrid-Innovationstreiber bezeichnet, wird übernommen von Secure Meters Ltd., einem Unternehmen mit Hauptsitz in Indien. Sämtliche bisherigen Adaptricity-Aktionäre haben der Übertragung ihrer Anteile an die neue Eigentümerin zugestimmt.

Adaptricity ermöglicht mit seinen Software-Tools die Zusammenführung traditioneller Netzplanung mit datenbasierten Algorithmen. Dazu werden alle im Stromnetz verfügbaren Messdaten verwendet, wie beispielsweise diejenigen von Smart Metern. Die Secure Meters bietet mit ihren Technologien Lösungen für Kühlungssteuerungen, Pumpen- und Gebläseeffizienzdienste an. Für Kunden von Adaptricity bleibt alles wie bisher. Die Geschäftstätigkeit wird unverändert weitergeführt, auch bei den zuständigen Ansprechpersonen gibt es keine Veränderungen.