Zurück zur Übersicht

WASTEvision 2021: Produkte aus Verbrennungsprozessen

Veranstaltung Dritte
WASTEvision 2021: Produkte aus Verbrennungsprozessen

Die thermische Verwertung von Abfällen hat in der Schweiz eine lange und erfolgreiche Tradition.

Nachdem die Verbrennungsprozesse immer weiter optimiert wurden, verschiebt sich der Fokus nun auf die Verbrennungsprodukte. Deren Inhaltsstoffe sollen soweit möglich rezykliert werden, und der Schadstoffgehalt der nicht rezyklierbaren Rückstände soll vor ihrer Deponierung minimiert werden. An der diesjährigen Veranstaltung liegt der Fokus auf aktuellen Entwicklungen, Verfahren, Herausforderungen und Vollzugshilfen im Umfeld der Behandlung von Verbrennungsrückständen. Dabei steht nicht der wissenschaftliche Aspekt im Vordergrund, sondern die Praxis.