Zurück zur Übersicht

Die Regulierung des Wasserstoffmarktes

Publikationen
Die Regulierung des Wasserstoffmarktes

Das Penta-Forum (Pentalateral Energy Forum), eine regionale Kooperation der Energieministerien aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich und der Schweiz, hat ein Positionspapier veröffentlicht, das sich zur Regulierung des Wasserstoffmarktes äussert.

Für den Transport von Wasserstoff bevorzugen die Penta-Staaten reine Wasserstoffleitungen statt die Beimischung von Wasserstoff zum Gas in herkömmlichen Gasleitungen. Das Entstehen eines europäischen Wasserstoffbinnenmarktes soll durch einen umfassenden institutionellen Rahmen unterstützt werden.