Zurück zur Übersicht

Climathon 2021

Forschung & Entwicklung
Climathon 2021

Am 24-Stunden-Hackathon sind Ende Oktober im Kraftwerk Zürich neue Ideen gegen den Klimawandel und seine Folgen entstanden. Von den 12 Projekten hat eine Jury die drei überzeugendsten prämiert.

Von der Jury ausgezeichnet wurden «Turtle App», die lokale Geschäfte mit der Nachbar-schaft zusammenbringt, «Züri wachst zäme», eine Plattform, auf der sich Mietparteien zusammenschliessen können, um gemeinsame Änderungswünsche zur Verbesserung ihrer Wohnsituation anzusprechen, sowie «Trashare», eine Bottom-up-Bewegung, die das Teilen von Bioabfall-Containern via Opt-in ermöglicht. Über die weiterführende Zusammenarbeit mit den vielversprechendsten Projekten wird unter der Federführung der Stadt Zürich Anfang 2022 entschieden.